Bildbearbeitung in PhotoImpact 12

Veröffentlicht auf 21. Oktober 2012

Hobby-Bildbearbeiter und PI-Bastel-Freaks wird es interessieren…

 

Für die Bildbearbeitung las ich im Web mitunter Erläuterungen, die ich von der Vorgehensweise her teilweise recht kompliziert fand, da Bildbearbeitung m. E. auch einfacher möglich ist. Zumindest für den Hobbygebrauch, denn Profis werden mit Sicherheit andere Maßstäbe an den Tag legen, und das ist auch gut so. Aber für die Hobby-Bildbearbeitung und somit für den Laien müssen die Maßstäbe vielleicht nicht ganz so hoch angesetzt werden. Doch häufig fand ich gerade auf Internetseiten, die nicht von Profis erstellt sind, Tutoriale mit wer weiß wie umständlichen Erklärungen. Dem unerfahrenen Anwender, der Rat und Hilfe sucht, nutzen solche Tutoriale allerdings zumeist nur wenig....

 

Die von mir geschriebenen Tutoriale sind daher nicht der "Standard" und insofern auch nicht die "hohe Schule" in der Kunst der Fotobearbeitung, aber für die Hobby-Bildbearbeitung sind es einfache, verständliche und leicht nachzuarbeitende Möglichkeiten, mit denen sich diverse gute sowie auch erstaunliche Effekte in der Bearbeitung von Bildern erzielen lassen.

 

Mehr dazu auf auf meiner Website  mit einer Übersicht meiner dort online gestellten Tutoriale.... In leicht abgeänderter Form lassen sich diese auch auf die anderen Versionen von PhotoImpact anwenden.

 

 

 

blogfoto2

 

 

 

blogfoto

 

 

Geschrieben von ilozies-webdesign

Veröffentlicht in #Webdesign

Repost 0
Kommentiere diesen Post